Dienstag, 17. Mai 2011

Mir ist bewusst, das ich wieder einen Monat im Verzug bin, aber ich habe im Moment keine einfachen Themen auf Lager (beziehungsweise ich will nicht schon wieder über den ICx oder Lokomotiven schreiben). Der Plan ist im Moment, einen oder mehrere ausführlich recherchierte Artikel über die Angebotsentwicklung auf typischen Strecken vorzulegen, aber dazu hatte ich die vergangenen Tage keine Zeit.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Wie wäre ein Artikel zum französischen Protektionismus (ICE im Tunnel usw.). Nach der ganzen polemischen Schreibe in der Presse wäre ein nüchterner Beitrag erfrischend.

mawa hat gesagt…

Das ist ganz heikel, da traue ich mich nicht so wirklich dran, vor allem weil sich da so viele verschiedene regulatorische Ebenen überschneiden, die man alle getrennt verhandeln müsste. Ich denke aber gerade darüber nach, ob ich nicht mal ein paar Worte über die merkwürdige Tatsache verlieren sollte, dass nicht nur in Deutschland zunehmend Züge mit Höchstgeschwindigkeiten von 189 km/h oder 249 km/h gekauft werden :)